Suche


Steuerberatung

In Steuerfragen werden wir insbesondere zu folgenden Themen tätig:

Betriebliche und private Steuererklärungen

Wir erstellen alle Steuererklärungen die von Finanzämtern angefordert werden. Dabei beachten wir stets die neuesten gesetzlichen Vorschriften und lassen die aktuelle Rechtsprechung einfließen. Unsere Mandanten ersparen sich die zeitaufwendigen Arbeiten für das Ausfüllen der entsprechenden Formulare, lesen der entsprechenden Steuerliteratur etc.. Die Steuerlast wird unter Ausnutzung aller legalen Möglichkeiten verringert.

Betriebsaufspaltung

Die Betriebsaufspaltung ist eine Rechtskonstruktion, bei der Teile des Betriebsvermögens und der Funktionen eines einheitlichen gewerblichen Unternehmens auf zwei oder mehrere Unternehmen aufgeteilt sind. Typischerweise entsteht eine das Anlagevermögen besitzende Personengesellschaft sowie eine Betriebskapitalgesellschaft, wobei die Besitzpersonengesellschaft dieser mindestens eine wesentliche Betriebsgrundlage zur Nutzung überlässt.
Ein vorrangiges Motiv für die Begründung einer Betriebsaufspaltung ist in vielen Fällen das Ziel einer Haftungsbeschränkung. Die wertvollen Teile des Betriebsvermögens werden der Haftungsmasse entzogen.

Internationales Steuerrecht

Die vielfältigen Verflechtungen der internationalen Wirtschaft führen zu einem steigenden Beratungsbedarf in diesem Bereich. Unsere steuerrechtliche Tätigkeit ist nicht auf den deutschen Markt begrenzt. Wir kümmern uns auch gern um Fragen aus den Bereichen der Doppelbesteuerungsabkommen, Verrechnungspreise und Strukturierungen von Unternehmen über Grenzen hinweg.

Nachfolgeberatung

Nachfolgeregelungen bei Familienunternehmen und vermögensverwaltenden Familiengesellschaften sind oft besonders schwierig, wie prominente Fälle belegen. Es gibt eine Vielzahl rechtlicher und erbschafts- bzw. schenkungssteuerlicher Instrumentarien, um im Spannungsfeld gegensätzlicher Interessen von z.B. Unternehmensinhaber, Unternehmenserwerber(n) und weichenden Erben regulierend eingreifen zu können.

Steuerplanung und -gestaltung

Vor der Umsetzung wirtschaftlich bedeutender Entscheidungen erfordert das hochkomplexe und sich ständig änderte Steuerrecht eine Überprüfung der steuerlichen Auswirkungen. Unbeschadet der Tatsache, dass die steuerliche Überlegung allein nie eine unternehmerische oder sonstige Vermögensentscheidung tragen sollte, ist die Kenntnis der fiskalischen Auswirkung oder deren Minimierung unerlässlich.
So sind stets neben ertragssteuerlichen (Einkommen-, Körperschafts- und Gewerbesteuer) auch verkehrssteuerliche (Umsatz-, Grunderwerbsteuer u.a.) und auch substanzsteuerliche (Schenkung-, Erbschaft- und Grundsteuer u.a.) Auswirkungen zu bedenken.
Sobald internationale Gesichtspunkte eine Rolle spielen, vervielfachen sich die zu klärenden Fragestellungen.

Unterstützung bei Betriebsprüfungen

Betriebsprüfungen sind alles andere als alltäglich: 10, 20 und mehr Jahre kann es dauern, bis Kleinbetriebe und Selbständige vom Finanzamt besucht werden. Um so beunruhigender, wenn es dann soweit ist. Wir können bei der Vorbereitung eines solchen Besuches helfen und vor allem darüber aufklären, was (nicht) zu befürchten ist.